Gib dem Irrsinn eine Chance!
Am 18. Februar 2013 im Topic 'Leben'
...

war ein paar Tage nicht hier, viel ist passiert. Zuviel.

Alles nur aneinandergereihte Kleinigkeiten und Unwegsamkeiten... alles wurde von mir irgendwie hingebogen.

.. aber wie immer, dann kam die Breitseite. Manchmal ist sie einfach da...
Dann übermannt mich mein Leben, dann überrollen mich Verzweiflung und düstere Gedanken.
Wumm und ich falle in ein tiefes Loch.

Dann geht die Welt einmal unter. Nur in mir - aber so dramatisch, dass ich es selbst nicht in Worte fassen kann.

Es ist auch kein Wunder, die Missis lässt sich nicht gern helfen und schafft - für alle Aussenstehenden - immer alles souverän und ohne mit der Wimper zu zucken...

Natürlich bleibt die Fassade bestehen und auch im grössten eigenen Elend funktioniere ich weiter, wie eine aufgezogene Puppe. Gelernt ist gelernt.

Doch in dieses Stunden der Verzweiflung gestehe ich mir auch ein, dass es so nicht weitergehen kann und nicht können muss.

Das sind die Momente, in denen ich meinen Lebensmenschen vermisse.

Kommentieren



pipistrella, 2013.02.19, 09:27
lass dich drücken....

danke, freu mich auf euch!
Kommentieren