Gib dem Irrsinn eine Chance!
Am 09. März 2006 im Topic 'Fragen und Antworten'
Frage des Tages:


Was ist ein Schluchtenscheisser?


In Tirol weiss ich, in welchem Zusammenhang wir es verwenden, für was steht es in Deutschland und der Schweiz?

Kommentieren



jottwede, 2006.03.09, 13:16
Österreicher
Schluchtenscheisser sind tendentiell alle Österreicher. Im Gegensatz dazu: Die Grachtenkacker, das sind dann die Holländer.

Sollte man aber nicht zu ernst nehmen...
Kommentieren
 

monoblog, 2006.03.09, 13:20
Schweiz
noch nie gehört... liesse sich aber was machen damit :-)

Mir ist der Begriff
auch schon als Bezeichnung für Schweizer begegnet. Im Rheinland nennt man Österreicher auch schon mal "Seppeltürken", wobei in diese Schublade durchaus auch Bayern mit reingestopft werden können.

"seppeltürken" hab ich noch nie gehört, da bin ich lieber ein schluchtenscheisser, obwohl, da wo ich her komme, muss man die schluchten mit der lupe suchen.
Kommentieren