Gib dem Irrsinn eine Chance!
Dienstag, 11. September 2012
braucht das Karmakonto.....
Am 11. September 2012 im Topic 'Fragen und Antworten'

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 
Sonntag, 12. November 2006
Am 12. November 2006 im Topic 'Fragen und Antworten'
Egoload - Fürsorglicher Realist

extrovertiert, praktisch, gefühlsbetont, planend, emotional, energiegeladen, traditionsbewusst, loyal, hilfsbereit, hingebungsvoll, zuverlässig, fürsorglich, sachlich, gründlich, organisiert, warmherzig, offen, freundlich, kontaktfreudig, gesellig, zuvorkommend, aufopfernd, mitfühlend, organisiert, sozial, empfindlich, herzlich, anspruchsvoll

Zusammenfassend, ich bin die Fürsorgliche Realistin... schön... fühlt sich gut an.



Will noch wer testen? Dann hier lang: http://www.egoload.de/test.html

via frau kollegin

Permalink (1 Kommentar)   Kommentieren

 
Montag, 15. Mai 2006
Am 15. Mai 2006 im Topic 'Fragen und Antworten'
Eine ganze Zuckermelone bringt geschält und geschnitten knapp ein Kilo auf die Waage. Ich verputz das Zeug in fünf Minuten. Ist das wirklich Sinn der Sache. Na egal, wie lang das Zeug zum wachsen braucht... lecker wars!

Permalink (11 Kommentare)   Kommentieren

 
Montag, 8. Mai 2006
Am 08. Mai 2006 im Topic 'Fragen und Antworten'
Die Handtuchfrage: Wie habt ihr eure Handtücher lieber?
Flauschig weich
Kratzig und fest
egal...

  view results

Created by eria on 2006.05.08, 19:12.

Permalink (10 Kommentare)   Kommentieren

 
Montag, 27. März 2006
Kabbalistische Online-Analyse
Am 27. März 2006 im Topic 'Fragen und Antworten'
fehlt

Vor- und Zuname: ajin (16)

Zielorientiert bist Du.
Pionier kannst Du sein.
Dein Mut ist Dir nicht unbedingt bewusst.
Manchmal zerfallen die Dinge.
Um sich erneut zusammen zu setzen.
Alle Rot-Töne.
Liebvolle Abschiede sind auch möglich.

keiner

Geburtsdatum: vaw (6)

Die Kunst und das Schöne sind Dein Element.
Harmonie heißt nicht immer nur ja.
Sensualität kann ein neuer Weg sein.
Entscheide Dich für Deine Wahrheit.
Rosa und leuchtend blau.
Musik ist Medizin.

keiner

Persönlichkeit: kof (19)

Freundschaft ist Deine Haltung.
Freude ist Dein Element.
Durch Lachen gewinnst Du.
Spielerisch, künstlerisch eroberst Du .
Gelb, orange, rosa.
Lerne unterscheiden.


via Herrn Hobo

Analyse --> hier entlang

Permalink (4 Kommentare)   Kommentieren

 
Am 27. März 2006 im Topic 'Fragen und Antworten'
PIPI hat nach mir geworfen *smile*


1. Nenne mir ein Webblog das du sehr oft und gerne besuchst und aus welchem Grund?

Naja. Da mag ich jetzt nicht werten, aber es sind tgl mehrere :)

2. Nenne mir zwei Lebensmottis von dir, insofern du welche hast!

Leben und Leben lassen

Das Gestern ist vorbei, wichtig ist das Heute.

3.. Drei Songs die du gerne hörst und aus welchem Grund.

Siehe mein letztes Stöckchen

4. Vier Dinge, die du überhaupt nicht gerne isst und weshalb.

Schwer, ich bin leider so eine kleine Allesfresserin. Aber weniger mögen tu ich Fleisch aller Art und bittere Lebensmittel. Ah ja, seit gestern weiss ich, dass ich Tamarillos nicht mag.

5. Nenne mir fünf Filme, welche du dir in 2006 gerne ansehen möchtest.

Ich geh nicht ins Kino... Video oder DVD kommt mir nicht ins Haus....

6. Sechs Wörter, die dir spontan einfallen und aus welchem Grund.

Sonne, Tirol, Berge, Kinder, Hund. Na - steht wohl ein Wochenende in den Bergen an ;)

Ich geb das Stöckchen nicht weiter, wer will kann es mitnehmen!

Permalink (6 Kommentare)   Kommentieren

 
Donnerstag, 9. März 2006
Am 09. März 2006 im Topic 'Fragen und Antworten'
Frage des Tages:


Was ist ein Schluchtenscheisser?


In Tirol weiss ich, in welchem Zusammenhang wir es verwenden, für was steht es in Deutschland und der Schweiz?

Permalink (4 Kommentare)   Kommentieren

 
Freitag, 3. März 2006
Am 03. März 2006 im Topic 'Fragen und Antworten'
Herr Twoblog will einen Blick in mein Stilles Örtchen machen....

Bitte.... hier entlang!

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 
Samstag, 18. Februar 2006
Am 18. Februar 2006 im Topic 'Fragen und Antworten'
Viele Stöckchen werden derzeit geworfen... gerade eben wieder eines von Mono aufgefangen.... Musik spielt in meinem Leben bis auf ganz wenige Titel - keine grosse Rolle, daher tu ich mich bei so einem Monsterfragebogen schon recht schwer.

01. Ein Track.. aus deiner frühesten Kindheit!

... ich glaube ich bin mit Richard Clayderman und seiner Interpretation der Ballade pour Adeline auf die Welt gekommen. Jedenfalls habe ich die bei sehr vielen Kindheitserinnerungen im Ohr. Danke Mama!

02. Ein Track.. den du mit deiner (ersten) großen Liebe assoziierst.

Ist ein Soundtrack. The Rocky Story. Schnelle Autos, erste Liebe und ganz viel Trauer.

03. Ein Track.. der dich an einen Urlaub erinnert.

Evanescence - Tourniquet

04. Ein Track.. von dem du in der Öffentlichkeit eigentlich nicht so gerne zugeben möchtest, dass du ihn eigentlich ganz gerne magst.

Engel fliegen einsam von der Christl Stürmer

05. Ein Track.. der dich - geplagt von Liebeskummer - begleitet hat.

Ach Tanita Tikaram und noch eine, deren Namen mir partout nicht einfallen will... haben mir in jungen Jahren gute Dienste geleistet...

06. Ein Track.. den du in deinem Leben vermutlich am häufigsten gehört hast.

Kein Zurück von Wolfsheim

07. Ein Track.. der dein liebstes Instrumental ist.

Hmmm... ich glaub alles von der Candy Dulfer.

08. Ein Track.. der eine deiner liebsten Bands repräsentiert.

Enter Sandman von Metallica

09. Ein Track.. in dem du dich selbst wiederfindest oder in dem du dich auf eine gewisse Art und Weise verstanden fühlst.

Sweetest Perfection von Depeche Mode

10. Ein Track.. der dich an eine spezielle Begebenheit erinnert (& welche das ist).

Das sind zuviele... für jeden Mood gibt es die Musik dazu.

11. Ein Track.. bei dem du am besten entspannen kannst.

Dazu gibt es Entspannungs CDs

12. Ein Track.. der für eine richtig gute Zeit in deinem Leben steht.

Wamdue Projekt - King of my Castle

13. Ein Track.. der momentan dein Lieblingssong ist.

Dienen von Ich+Ich

14. Ein Track.. den du deinem besten Freund widmen würdest

Liebeslied von Ananjo oder Eisbär von Grauzone...

15. Ein Track.. bei dem du das Gefühl hast, dass ihn außer dir niemand gerne hört.

Heut ist mein Tag von Blümchen (kein Kommentar bitte...)

16. Ein Track.. den du vor allem aufgrund seiner Lyrics magst.

Liebesbrief von Thomas D./ den Fantastischen Vier

17. Ein Track.. der weder deutsch- noch englischsprachig ist und dir sehr gefällt.

Amo vitam von Rosenstolz

18. Ein Track.. bei dem du dich bestens abreagieren kannst.

Meine Lunik CDs holen mich sofort runter... da brauche ich mich nicht mehr abreagieren.

19. Ein Track.. der auf deiner Beerdigung gespielt werden sollte.

Am liebsten wäre mir, wenn Apocalyptica ihre Metallica Reihe zum besten geben würde... aber dazu brauchst es wohl ein wenig mehr...

20. Ein Track.. den du zu den besten aller Zeiten rechnen würdest.

Mama von Genesis, Bitter Sweet Synphonie von the Verve und viele andere...


Permalink (7 Kommentare)   Kommentieren

 
Mittwoch, 15. Februar 2006
Am 15. Februar 2006 im Topic 'Fragen und Antworten'

1. Magst Du Gemüse?

und wie.. davon kann ich mich ernähren. Fleisch spielt in meinem Speiseplan nur eine untergeordnete Rolle.

2. Hast Du ein Lieblingsgemüse?

Karotten in allen Variationen.

3. Gibt es ein Gemüse, von dem Du denkst (oder weißt), daß viele Leute es nicht mögen, aber Du selbst findest es ganz toll?

Hm, keine Ahnung was ein unaktraktives Gemüse ist. Ich probier alles aus, was mir unter die Finger kommt..

4. Gibt es ein Gemüse, von dem Du denkst (oder weißt), daß es viele Leute ganz toll finden, aus dem Du selbst Dir aber nicht viel machst? Welche Erfahrungen hast Du damit gemacht?

Kartoffeln muss ich nicht oft haben. Die finde ich einfach nur langweilig.

5. Welche Gemüsesorten sind für Dich ungewöhnlich?

Topinambur und die ganzen anderen Knollengewächse - die setze ich immer nur ein, weil sie so schön blühen, gekocht habe ich damit noch nicht.

6. Nenne ein paar Gemüse, die Du häufig zubereitest / isst.

Wie gesagt, Karotten, Zucchini, Paprika, Radieschen und Vogerlsalat - sind Dauergäste in meinem Kühlschrank.

7. Welche/s Gemüse möchtest Du genauer kennenlernen und mehr in der Küche einsetzen?

Die, die ich noch nicht kenne. Ich hab mir fest vorgenommen, mehr regional typische Rezepte zu suchen und zu experimentieren. Der Vorsatz steckt derzeit noch in einem länderspezifischen Kochbuchkaufwahn.

8. Ein paar Gedanken über Gemüse.

Hm. So richtig viel darüber nachgedacht habe ich noch nicht. Ich nehme sehr viel als selbstverständlich an, da ich auf einem Bauernhof aufgewachsen bin... und der Haus und Hoflieferant brav auch immer meine Lieblingsgemüse in frischer und eingekochter Version liefert. Ich bemühe mich ansonsten auch in Wien, soviel wie möglich vom Bauer direkt zu kaufen. Was leider oft nur sehr mühsam möglich ist.

9. Nenne ein tolles Gemüsekochbuch.

Hmm - bisher besitze ich nur ein Gemüseartenerklärbuch. Aber wenn ich mir eins kauf, dann vielleicht dieses.

via zorra

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 
... ältere Einträge