Gib dem Irrsinn eine Chance!
Alltagsprobleme :)
Am 17. September 2012 im Topic 'Sondermuell'
Mail an unseren Facilitybereich im Office

Hallo,

jeden Tag grüsst das Murmeltier.

Die Putzfrau kommt und wischt wie wild durch die Gegend - meist immer mit demselben Putztuch, wie sie auch die WCs reinigt - alles sehr gruselig und wir haben schon alle unsere eigenen Putzutensilien mit, um danach unseren Schreibtisch erneut vom Putzen zu putzen.

Ok, das ist halt so, unsere Stragegie ist es mittlerweile, den Schreibtisch so zuzumüllen, dass es keinen Platz mehr zum wischen gibt - funktioniert aber auch nicht immer.

Egal - das regt mich ja noch nicht mal auf - der wirkliche Auslöser für diese Mail ist:

Mein Sessel wird tgl nass abgewischt!

Was soll das?
Ich habe danach regelmässig einen feuchten Hintern?

Wenn mir einer erklärt, für was das gut ist, bitte gerne - aber mir fällt nichts ein, warum man bei einem Stoffbezogenen Stuhl, die Sitzflächje reinigt.

Ich mag unsere Putzfrau, sie ist freundlich und zuvorkommend - aber ich verstehe nicht, wie sie ihren JOB macht.

Machen das alle so?
Sind das Vorgaben von uns?

Mich graust es mittlerweile sehr und ich denke, das geht am Sinn vorbei.

Kommentieren



eria, 2012.09.19, 16:49
die antwort war zu erwarten und nun straft mich die putzfrau nur noch mehr... aber auch das war zu erwarten :)

*gg*
Schon frech irgendwie...

... aber jetzt habe ich immer einen trockenen sessel, das war ja das ziel... :)
Kommentieren